Expertentipp: Sandhausen – BTSV

Beitrag von | 12.März 2015 | Kategorie: Expertentipp

Dieses mal wieder Verlosung der blau-gelben Brille unter allen Tippern mit richtigem Ergebnis!

Michael: „Der SV Sandhausen hat zuletzt durchaus ansehnliche Ergebnisse erzielen können und daher Selbstvertrauen gesammelt haben. 5 Spiele ungeschlagen sind sie und haben damit genau die umgekehrte Situation zu uns, wo das Selbstvertrauen sicher nicht so ausgeprägt sein dürfte. Vor diesem Hintergrund, und weil meine Tipps zuletzt immer ins Leere liefen, tippe ich jetzt einfach mal gegen uns – auf eine 1:2-Niederlage – in der Hoffnung, dass er auch diesmal nicht Realität wird und wir endlich aus dieser Krise herauskommen werden …“

Robin: „1:0 für Eintracht – muss ja nicht schön sein, aber in Sandhausen haben wir immer bisher gut ausgesehen.“

Christoph: „Tja, was ist in der Winterpause passiert? Man weiß es nicht. Die Saison scheint gegessen, wobei man das in der ersten Liga bei Dortmund auch dachte und jetzt klopfen sie wieder oben an. Aktuell ist es sicher sinnvoll, einen Schritt nach dem anderen zu machen und erstmal in Sandhausen zu gewinnen. 2:1 für uns.“

mybet: Was ist nur mit der Eintracht los? 2015 gab es auch im fünften Spiel keinen Sieg: Da hatten selbst die treuen Fans in der Südkurve die Nase voll. Die Niederlage gegen den Tabellenletzten FC St. Pauli tat allerdings besonders weh, da das 0:2 im Nord-Duell erneut die spielerischen Mängel der Lieberknecht-Elf gegen tief stehende Teams offenbarte. Der Bundesliga-Absteiger ist im neuen Jahr mit einem Punkt die schwächste Mannschaft der 2. Bundesliga und hinkt den Aufstiegsrängen mit acht Zählern Rückstand deutlich hinterher. Nun geht es am Sonntag gegen den SV Sandhausen –  beide Teams trennen nur noch drei Zähler. Die Trends allerdings sind klar gegenläufig. Der SV Sandhausen von Trainer Alois Schwartz ist in diesem Jahr noch gänzlich unbesiegt und holte aus den letzten fünf Spielen der Liga bemerkenswerte elf Zähler. Müssen die Löwen nach dem 25. Spieltag nun endgültig ihre Aufstiegshoffnungen begraben? Wir von MyBet schließen uns dem Trend der letzten Spiele an und favorisieren einen Sieg der Sandhausener zur guten Wettquote von 2,55. Dennoch lohnt sich ein Tipp auf den Wettmarkt „Tor beide Teams – Ja“ zum starken Kurs von 1,85 – denn auch die Löwen sollten am Wochenende wieder ins gegnerische Tor treffen. Jetzt wetten!“

Hier geht es zu den kompletten Quoten.

1:2

portrait_köchy
Christoph Köchy

0:1

koppelmann_portrait
Robin Koppelmann

2:1

portrait_base
Michael Kuhna

Quote Sieg – 2,75

mybet_portrait
mybet

Autor

Christoph Köchy

Christoph Köchy schrieb die BZ-Kolumnen "Wahre Liebe ist..." und "Der Löwe lebt" und fand, es war an der Zeit für einen Eintracht Fan-Blog.