Lage der Eintracht

lagedereintracht

Jetzt bloß nicht den Sand in den Kopf stecken

Beitrag von | Kategorie: Lage der Eintracht, Zitat der Woche

Es war schon eine etwas seltsame Atmosphäre am Sonntag. Gegen Bremen war die ganz große Euphorie zu spüren, das gesamte Stadion kribbelte, es war lange vor Anpfiff schon richtig intensiv. In Dortmund wurde das Ganze noch getoppt, ich persönlich habe solch einen Support noch nie erlebt, auch über die Eintracht hinaus (und ich war schon einmal mit Liverpool bei Man United, das war nicht lauter). Vor dem Frankfurt-Spiel änderte sich die Stimmung ganz leicht von dieser „Geil-wir-sind-Bundesliga“ zu „Gegen-die-musst-du-jetzt-aber-punkten.“ Habe mich selbst ertappt, wie ich zwischendurch fast enttäuscht war, und muss mich dafür gerade noch einmal ohrfeigen. Weiterlesen

boland_werder

Wir sind nicht Tasmania

Beitrag von | Kategorie: Lage der Eintracht

Normalerweise wache ich nach einer Niederlage auf und habe sofort schlechte Laune. Heute allerdings musste ich direkt lächeln. Denn unter dem Strich war das ein guter Start in die Saison.

Was wurden wir nicht abgekanzelt vor dem Auftakt? Jeder selbsternannte Experte diagnostizierte bei uns das „Tasmania-Berlin-Syndrom“, Hörgeräte-Bauer wollten, dass wir mehr Geld ausgeben und irgendwann fing sogar mancher Eintracht-Fan an zu zweifeln. Weiterlesen

Brille Blau Gelb TV #1

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Lage der Eintracht

Vor jedem Spiel werden wir an dieser Stelle eine kurze Videovorschau veröffentlichen. Im ersten Clip spreche ich mit Benni Wesche, ebenfalls Braunschweiger Jungs ’95 über den kommenden Gegner Werder Bremen und warum er im Bürotippspiel gerne mal ein 67:0 einträgt.