FanSpiegel

schuenemann

FanSpiegel – Warum der Fußballfan mehr ist, als ein Stadionbesucher

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Was macht eigentlich Uwe Schünemann? Uwe, wer? Nein, wir sind hier nicht auf der letzten Seite des Kickers und stellen irgendwelche Ex-Profis, abgebildet auf schwarz-weiß Bildern, vor. Denn Uwe Schünemann ist weder Fußballer, noch aus den Sechzigern, Uwe Schünemann war bis vor gar nicht allzu langer Zeit noch Innenminister des Landes Niedersachsen: Bis zum 20. Januar 2013 um genau zu sein, als er gemeinsam mit der damaligen schwarz-gelben Regierung nach zehn Jahren an der Macht abgewählt wurde. Und seitdem schlicht beschäftigungslos ist, er verlor seinen Platz im niedersächsischen Landtag, scheiterte anschließend bei der Landratswahl in Hameln und hofft nun, im Mai wieder ein Mandat zu erhalten: Als Bürgermeister von Höxter. Und das ist, sorry Höxter, für einen Politiker seines Rufes doch schon ein recht tiefer Fall. Weiterlesen

robin_innenraum

FanSpiegel – Hinter den Kulissen

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Eine Auswärtsfahrt hat auch immer etwas von einem Ritual, so ist es zumindest bei den meisten Eintracht-Fans. Man trifft sich am stets gleichen Treffpunkt, die Mitfahrer sind fast immer bekannt. Es geht los beim Kumpel zu Hause, am Bahnhof oder Stadion; der Kasten Wolters ist eisgekühlt und ein paar belegte Brote oder Bouletten sorgen für das klassische Fußballmenu auf der Anreise – welche natürlich voll ist an Erzählungen aus alten, unserem Fall zumeist schlechteren, Tagen und Ausblicken auf das kommende Spiel. Untermalt ggf. durch ein Tippspiel oder manchen heißen Fakten aus dem Kicker oder Zwischenständen aus anderen Ligen – dank Smartphone und Internet ist man ja immer und überall informiert. Weiterlesen

hsvuhr

FanSpiegel – Unbeschreibbar

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Normalerweise entstehen diese Zeilen immer am Dienstagabend oder Mittwochvormittag. Man hat genug Abstand zu den Ereignissen des Vorwochenendes gewonnen und kann parallel auf den nächsten Spieltag ausblicken. Was hat polarisiert, wo steht die Mannschaft? Wie sind die Fans drauf, ist etwas besonderes vorgefallen? Themen gibt es in der Regel reichlich, man muss sie nur entsprechend verarbeiten. Aber in dieser Woche ist das nicht ganz so einfach. Weiterlesen

IMG_7430_header

FanSpiegel

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Dortmund an der Hamburger Straße, Konrad Koch in Gedanken – und Nazis aus dem Block

So unterschiedlich können also Reaktionen ausfallen. Jedem von uns dürften wohl die medialen Schlagzeilen nach dem Hinrunden-Auswärtsspiel in Mönchengladbach noch deutlich vor Augen sein: Nachdem sich im Vor- und Nachgang des Spiels ein schon langer schwelender Fanszenenkonflikt zwischen einer Ultra-Gruppe und dem Rest der Fankurve zum Teil gewaltsam entladen hatte, war das Urteil schnell gefällt: „Nazi-Problem bei Eintracht Braunschweig“ / „Rechte Hooligans schlagen zu“ und ähnlich war der Tenor, den sich neben der taz auch leider eigentlich differenzierte Medien wie SPIEGEL Online oder die Zeit auf die Fahnen schrieben. Weiterlesen

IMG_6666

FanSpiegel – Die unendliche Wintervorbereitung

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Wintervorbereitungen, das Wort an sich ist ja eigentlich schon irgendwie komisch. Auf den Winter vorbereiten? Darunter versteht der normale Bürger wohl das Einholen der sommerlichen Gartenmöbel und das Auffüllen der Kaminholzbestände. Der normale Bürger eben – für einen Fußballfan ist die Wintervorbereitung im Grunde nichts anderes, als eine Flucht aus dem Winter. Zur Vorbereitung auf eine hoffentlich erfolgreiche Rückrunde. Weiterlesen