FanSpiegel

tabellenrechner

FanSpiegel – Abstiegskampf? Ja, aber!

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Okey, über den Derbysieg müssen wir wohl nicht mehr viele Worte verlieren! Es war genial, das schönste Spiel der Saison und erneut der Beweis, dass die Truppe von “Uns-Torsten” Lieberknecht einfach geil ist. Nicht nur sportlich, sondern auch charakterlich – denn das Spiel gegen Hannoi war nichts anderes, als ein Duell des Willens. Unsere Spieler haben Ruhe bewiesen, zugleich aber konsequent die Zweikämpfe geführt. Zwischenzeitlich hatte Hannoi zwar über 60 Prozent Ballbesitz, dafür nur 30 Prozent gewonnene Zweikämpfe. Eine Bilanz, die Bände spricht (.. und spätestens in Stein gemeißelt wurde, als der völlig übermotivierte Hanno-Hoffmann frustriert vom Platz geschickt wurde). Weiterlesen

sonderfahrt

FanSpiegel – Das hat mit Fußball doch nichts mehr zu tun

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

.. ist ein bewährtes Zitat von Reportern, Verantwortlichen und Fans, wenn es darum geht, Missstände nach Fußballspielen zu thematisieren. Meistens im Rahmen von hocherhitzten Diskussionen und meistens natürlich entsprechend unsachlich geprägt. Beim Sonntags-Rückspielderby gegen die Roten vom Maschsee ist der Fall nun etwas anders: „Das hat mit Fußball nichts zu tun“ könnte man dieses Mal schon vor dem Spiel sagen. Weiterlesen

kader

FanSpiegel – Das gute Gefühl

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Rechenspiele waren noch nie mein Ding. Ich ertappe mich zwar immer wieder dabei, auch zum dritten Mal die Tabelle im Kicker neu „nachzurechnen“, stelle aber jedes Mal unisono fest: Dieses Hätte-Wenn-Und-Aber macht einen höchstes akut depressiv. Beispiele gefällig? Hätte man in Nürnberg die Elfmeter nicht verschossen, hätte man zu Hause gegen Nürnberg aus einer Millionen Chancen ein zweites Tor gemacht, wäre man gegen Schalke daheim nicht eingebrochen – schon jetzt könnten einem die Nackenhaare zu Berge stehen. Viel wichtiger ist daher eine komplett andere Erkenntnis des gestrigen Abends: Dass Eintracht unter Torsten Lieberknecht gerade bei Heimspielen willensstark wie sonst was auftritt, ist bekannt. Aber spätestens seit gestern habe ich so oder so ein gutes Gefühl, was die Perspektive der Mannschaft anbelangt. Ob jetzt in Liga eins oder zwei – das mögen die Mathematiker klären. Weiterlesen

einlass_hanno

FanSpiegel – 50.000 Euro Strafe und die Frage: Wer richtet eigentlich über den DFB?

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Man hatte es ja nun schon fast vergessen: Das Derby am Maschsee und seine Begleiterscheinungen. Nach den Tagen des (Medien-)Krieges vor und nach dem doch eher unspektakulären 0:0 war irgendwie Gras über das im Vorfeld mit so viel Spannung erwarteten Duells gewachsen – klar, es war Derby. Aber irgendwie war es am Ende dann doch ein relatives ruhiges Fußballspiel. Dachte man, bis sich vor wenigen Tagen der DFB mal wieder zu Wort meldete.  Sage und schreibe 50.000 Euro soll unsere Eintracht als Geldstrafe für Verfehlungen der Fans bei diesem einen Spiel an den Verband berappen, 20.000 weitere Euro muss der Verein bizarrer Weise in die Infrastruktur des eigenen Gästeblocks investieren. Ein Urteil, das für nicht wenige Diskussionen sorgte. Weiterlesen

stuggi

FanSpiegel – Geburtstagsbrille

Beitrag von | Kategorie: FanSpiegel

Der schönste Tag im Jahr ist natürlich der Geburtstag – für diese Erkenntnis muss man kein Fußballfan sein. Doch natürlich liegt es nahe, dass eine Kombination aus Geburtstag und Spieltag dem Ganzen noch die Krone aufsetzt. Noch dazu, wenn eine Auswärtsfahrt ins Haus steht. Weiterlesen