Allgemein

Egal, wo du spielst, stehen wir hinter dir!

Beitrag von Moritz Fischer | Kategorie: Allgemein

Es ist sportlich nach wie vor einiges im Argen bei uns. Die Handbremse ist bis Anschlag angezogen und wir kommen nicht von der Stelle. Eintracht macht zurzeit ähnlich Spaß wie sonntags arbeiten, Bahn fahren zu Zeiten von „Xavier“ oder aber auch der halbjährliche Zahnarztbesuch. Weiterlesen

Sportliches Ausrufezeichen setzen

Beitrag von Moritz Fischer | Kategorie: Allgemein

Sportlich relativ ruhig ist es um unsere Eintracht die letzten Tage geworden. Grund dafür: die Länderspielpause. Medial wurde wieder ein Salto nach dem anderen geschlagen: Nazi-Parolen einiger Deutscher in Tschechien und das aufs Schärfste zu verurteilende Unterbrechen der Nationalhymnen. Wenige Tage später folgte dann die Kehrtwende im Fall Timo Werner. Bei seinem „Heimspiel“ in Stuttgart avancierte er vom Lemurensohn zum verlorenen Kind der Stadt, wurde frenetisch bejubelt und alle hatten sich lieb. Weiterlesen

Worum es eigentlich geht: Eintracht

Beitrag von Moritz Fischer | Kategorie: Allgemein

Unentschieden gegen Aue, weder gewonnen noch verloren. Selten gab es aber wohl ähnlich intensiv diskutierte Punkteteilungen wie diese. Grund dafür sind viele Grundsatzfragen, die von „Kritikern“ ins Leben gerufen und von unserem Trainer auf der PK nach dem Spiel befeuert wurden. Weiterlesen

Europa ausgeträumt- rückt Decarli wieder ins Team?

Beitrag von Moritz Fischer | Kategorie: Allgemein, Zitat der Woche

Was war das für eine herbe Enttäuschung letzten Freitag in Kiel: Die erste Runde in der Euro-League-Quali mal wieder verloren. Wir müssen uns mindestens ein weiteres Jahr gedulden, bis Inter Mailand oder Manchester United zu einem Gruppenphasen-Spiel an die Hamburger Straße reisen. Nun aber heißt es wieder: Zweitliga-Fußball at its best! Weiterlesen

Football Shopping Queen

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Allgemein

„Die ganze Bahn hat gekreischt“ zitiert die Braunschweiger Zeitung eine weibliche Passantin und ruft seitdem alle drei Minuten ihre Leserinnen und Leser auf, doch bloß nach dem pinken Shoppingmobil Ausschau zu halten und zu dokumentieren, an welcher Straßenecke oder vor welchem Friseur es steht. Juhu, endlich mal richtig was los in unserer Stadt.

Während also alle noch kreischen, habe ich einmal überlegt, ob „vox“ nicht eine Sondersendung mit dem Thema Fußball produzieren sollte. Weiterlesen