Gesichtselfmeter: Die Herbie-Herbsen-Kolumne

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Herbie Herbsen

„So wie einst der Vietcong“

gesichtselfmeter_ramona28 Jahre – das ist eine verdammt lange Zeit. 28 Jahre ist ungefähr so lange wie man braucht, um irgendwo bei Seattle geboren zu werden, die High School abzubrechen, eine revolutionäre Grunge-Band zu gründen, Courtney Love zu heiraten und sich dann mit einer Pump Gun das Gesicht neu zu designen. 28 Jahre reichen für immerhin vier Siebenjährige Kriege (in dem Braunschweig damals – heute kaum noch vorstellbar – tatsächlich Schulter an Schulter mit Peine-West in die Schlacht zog). Das letzte Bundesliga-Spiel der Eintracht vor ihrer Rückkehr am letzten Sonnabend, ein 0:1 gegen die Bayern im Juni 85, ist in etwa so alt wie Ramona, die adrette Pin-up-Gattin von Neuzugang Timo Perthel – aber offensichtlich deutlich älter als ihre Möpse! Weiterlesen

Wir sind nicht Tasmania

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Lage der Eintracht

Normalerweise wache ich nach einer Niederlage auf und habe sofort schlechte Laune. Heute allerdings musste ich direkt lächeln. Denn unter dem Strich war das ein guter Start in die Saison.

Was wurden wir nicht abgekanzelt vor dem Auftakt? Jeder selbsternannte Experte diagnostizierte bei uns das „Tasmania-Berlin-Syndrom“, Hörgeräte-Bauer wollten, dass wir mehr Geld ausgeben und irgendwann fing sogar mancher Eintracht-Fan an zu zweifeln. Weiterlesen

Brille Blau Gelb TV #1

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Lage der Eintracht

Vor jedem Spiel werden wir an dieser Stelle eine kurze Videovorschau veröffentlichen. Im ersten Clip spreche ich mit Benni Wesche, ebenfalls Braunschweiger Jungs ’95 über den kommenden Gegner Werder Bremen und warum er im Bürotippspiel gerne mal ein 67:0 einträgt.

Post von Werder-Fan Alex Raack

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Allgemein

Im Vorfeld des Werder-Spiels erreichte uns folgender Brief von Alex Raack, 11 Freunde-Redakteur und Autor der Uli Borowka-Biographie „Volle Pulle“:

Liebe Braunschweiger,

mein Name ist Alex Raack und ich bin Bremer. Das klingt nach Selbsthilfegruppe und das soll auch nach Selbsthilfegruppe klingen. Mein Verein ist nicht so schlimm wie Alkoholismus oder Drogenmissbrauch, aber er hat mich einst abhängig gemacht und jetzt habe ich den Salat. Ich komme nicht von ihm weg und leide darunter. Weiterlesen

Abschlusstabelle

Beitrag von Christoph Köchy | Kategorie: Allgemein

Auf vielen Sport-Websites kann man aktuell den Tabellenendstand der Saison 2013/14 tippen. Und – welche Überraschung – Eintracht belegt überall den letzten Platz. Wir wundern uns sehr darüber, denn wir sind nach reiflicher Überlegung zu einem etwas anderen Ergebnis gekommen, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.